Evangelischer Verein Fellbach e.V.

„Ein Teil der Identität unserer Stadt“

|   Verein

Mitgliederversammlung 2019: Evangelischer Verein hat erfolgreich gewirtschaftet

Der Evangelische Verein blickte auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung auf das Geschäftsjahr 2018 zurück und informierte über wirtschaftliche und strategische Entscheidungen. Besonders freuten sich die Verantwortlichen und Mitglieder über eine Videobotschaft von Oberbürgermeisterin Gabriele Zull und die Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters der Stadt Fellbach, Johannes Berner.

Gudrun Bährle, Vorsitzende des Aufsichtsrats, sowie die Vorstände Axel Wilhelm und Uwe Grau gingen insbesondere auf Herausforderungen wie den Personalengpass in beiden operativen Bereichen und die finanziellen Schwierigkeiten bei den Kindertageseinrichtungen ein. Diese Aspekte veranlassten den Aufsichtsrat unter anderem zu dem Beschluss, keine neuen Pflegeaufträge mehr anzunehmen. In seinem Grußwort betonte Johannes Berner die zahlreichen Berührungspunkte zwischen der Stadt Fellbach und dem Evangelischen Verein. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Vereins erklärte Berner, dass der Evangelische Verein „einen Teil der Identität unserer Stadt“ ausmacht.

 

Fotos: Evangelischer Verein Fellbach e.V.

A A A