Evangelischer Verein Fellbach e.V.

Flott unterwegs

|   Diakoniestation

Neue E-Bikes für die Diakoniestation

Bei Wind und Wetter sind die Mitarbeitenden der Diakoniestation des Evangelischen Vereins in Fellbach unterwegs - auch und viel mit dem Fahrrad. Insbesondere die Kolleginnen in der Hauswirtschaft nutzen Elektrofahrräder, um im Stadtverkehr schnell voran zu kommen. Seit Kurzem gibt es nun drei neue E-Bikes der Marke LIQ-Bike mit Bosch-Motor im Fuhrpark der Station. Die Fritz-und-Klara-Doll-Stiftung unterstützte die Anschaffung der Räder mit einer Spende von 3000 Euro.

Uwe Grau, Vorstand Pflege und Finanzen im Evangelischen Verein, bedankt sich herzlich: „Die neue Generation von E-Bikes ist viel leiser, die Motoren sind kleiner und das Gewicht des gesamten Fahrrads somit leichter. Das bietet unseren Mitarbeiterinnen ein besseres Handling und mehr Sicherheit in allen Fahrsituationen. Vielen Dank an die Fritz-und-Klara-Doll-Stiftung, die den Kauf mit ihrer großzügigen Spende möglich gemacht hat!“

 

Foto: Evangelischer Verein Fellbach e.V.

A A A