Evangelischer Verein Fellbach e.V.

Inklusion: Vielfalt in der Kita leben

|   Kindertagesbetreuung

Christof-Kindergarten hat an Projekt InKLUsion teilgenommen

Der Christof-Kindergarten des Evangelischen Vereins gehört zu den 25 Einrichtungen, die im Zeitraum von Juli 2016 bis März 2019 am Projekt InKLUsion „Teilhabe gestalten – Benachteiligung vermeiden. Kitas entwickeln eine inklusionsorientierte Praxis“ des Evangelischen Landesverbands Württemberg teilgenommen haben.

Während des Projektzeitraums wurde das Team des Christof-Kindergartens von einer Multiplikatorin fachlich begleitet und unterstützt. Ziel des Projekts war es, eine inklusive Pädagogik in der Einrichtung zu erarbeiten. Dies geschah durch prozessbegleitende Beratung, Coaching-Gruppen und die Teilnahme an Veranstaltungen wie einem Workshop zum Thema „Die Ebenen der Inklusion“. Es galt, eine inklusive Haltung in der Kita zu integrieren und zu leben, verschiedene Angebotsformen und entsprechende Materialien in den pädagogischen Alltag zu implementieren und diese nachhaltig festzuhalten und weiterzuentwickeln. Kurz: in der Kita eine Umgebung zu schaffen, in der das Individuelle eines jeden Kindes Raum findet.

Im Mai wurde den teilnehmenden Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Fachkongresses InKLUsion „Wege der Vielfalt – gemeinsam erkunden, miteinander gestalten“ im Hospitalhof Stuttgart das Zertifikat für die Teilnahme am Projekt überreicht. Zudem konnten die Projekteinrichtungen ihr Erarbeitetes auf einem „Markt der Möglichkeiten“ den anderen Teilnehmern und Besuchern präsentieren und miteinander ins Gespräch kommen.

 

Fotos: Evangelischer Verein Fellbach / Nadine Zinn

A A A