Evangelischer Verein Fellbach e.V.

Glückliche kleine Gärtner in Oeffingen

|   Kindertagesbetreuung

Johannes-Kindergarten gewinnt 1000 Euro bei Projekt Garten³

Im September ging es für die Adlergruppe des Johannes-Kindergartens Oeffingen nach Schwäbisch Gmünd auf das Gelände der Remstal-Gartenschau. In Anwesenheit von Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, dem Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd, Richard Arnold, und Jürgen Rehm vom Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg nahmen die glücklichen Kinder und Erzieher einen Scheck in Höhe von 1000 Euro entgegen (erstes Bild). Vor der Übergabe gab es ein reichlich gedecktes Buffet und Begegnungen mit dem Clown „Thilo“, der Groß und Klein zum Lachen brachte.

Der Johannes-Kindergarten hatte beim Fotowettbewerb „Schulprojekt Garten³“ des Gewinnsparvereins mitgemacht. Im Frühjahr erhielt der Kindergarten über die Volksbank am Württemberg ein Hochbeet. Ein Foto sollte zeigen, dass das Hochbeet in die pädagogische Arbeit eingebunden wird und die Kinder sich praktisch mit den Pflanzen beschäftigen. Unter allen Einsendungen wurden fünf Gewinner-Fotos gezogen – darunter das des Johannes-Kindergartens (Bild zwei).

Die Mitmach-Aktion wurde von den Ministerien Kultus, Jugend und Sport sowie Ländlicher Raum unterstützt.

A A A