Evangelischer Verein Fellbach e.V.    I    I  

Bücherspende für Kita im Flutgebiet

|   Kindertagesbetreuung

Die Kinder und Eltern vom Waldkindergarten des Evangelischen Vereins spendeten ein Bücherpaket für die Evangelische Kindertagesstätte Arche Noah in Bad Neuenahr.

Im Sommer waren die Bilder der Flutkatastrophe im Ahrtal überall zu sehen. Schwer getroffen von der Flut wurde auch ein Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr, in dem normalerweise über 100 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren die Evangelische Kindertagesstätte Arche Noah besuchen. Von einem Regelbetrieb ist die Kita noch weit entfernt. Die Kinder werden mit ausrangierten, gespendeten Möbeln, Spielsachen und Büchern an mehreren Standorten notbetreut.

Bücherpaket auf dem Weg

Grund genug für die Kinder und Eltern vom Waldkindergarten des Evangelischen Vereins Fellbach, ihre jährliche Spendenaktion vor Weihnachten zugunsten der Kindertagesstätte zu organisieren. Da die Bezahlung eines abstrakten Geldbetrags für die Kleinen jedoch noch nicht greifbar ist, entschied man sich für eine Bücherspende. Über persönliche Verbindungen kam der Kontakt zu Björn Zentner, Leiter der Kita Arche Noah, zustande. Er erstellte eine Liste von Büchern, die gebraucht und gewünscht werden. Im Fellbacher Bücherladen Lack warteten die Bücher dann auf die Kinder vom Waldkindergarten, die sich ein Buch aussuchen konnten, das ihre Eltern bezahlten. Auch Inhaberin Gudrun Lack unterstützte die Aktion mit weiteren Büchern. Kurz vor Weihnachten wurde schließlich gemeinsam eine Kiste gepackt, in die jedes Kind „sein“ oder „ihr“ Buch, teilweise auch mit Widmung auf der Innenseite, legen konnte. Gemeinsam mit den Erzieher:innen wurde ein Brief an die Kinder der Kita Arche Noah geschrieben und das Paket auf den Weg gebracht. „Eine tolle Aktion, um Wärme und das Gefühl des Zusammenhalts ins Ahrtal zu schicken“, fanden Kinder und Eltern vom Waldkindergarten – und wir auch!

A A A