Evangelischer Verein Fellbach e.V.

Die Arbeit der Beschäftigten in den 17 Kindertageseinrichtungen, der Diakoniestation und der Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins orientiert sich an der Unternehmensvision „Nächstenliebe schenkt Zukunft“. Mit 270 Angestellten gehört der Evangelische Verein zu den mittelständischen Unternehmen und ist ein großer Arbeitgeber im Sozialbereich in Fellbach.

Die Aktivitäten des Evangelischen Vereins sind in allen Tätigkeitsbereichen durch den diakonischen Auftrag und die christlichen Werte geprägt, welchen sich der Verein verpflichtet sieht. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) setzen wir bei unseren Beschäftigten voraus. Als Arbeitgeber bietet der Verein attraktive Rahmenbedingungen und eine Reihe von Leistungen, die für zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessant sind.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Engagieren Sie sich beim Evangelischen Verein und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft! Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für Menschen mit Berufserfahrung, Wiedereinsteiger, Absolventen oder junge Frauen und Männer, die ein Praktikum oder Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchten. Sie finden bei uns Arbeitsplätze in den Fachbereichen Erziehung und Pflege bzw. häuslicher Versorgung sowie in unserer Geschäftsstelle.

Diakoniestation

Die Beschäftigten der Diakoniestation sind für die Menschen da, die Hilfe im Alltag und in ihrer Häuslichkeit brauchen. Sie unterstützen Klienten und ihre Angehörigen durch Beratungsangebote und versorgende, betreuende Leistungen entsprechend der individuellen Bedarfe.

Uns ist es wichtig, Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuelle Arbeitszeitvereinbarungen (z.B. nur Früh- oder Spätschicht bzw. Wochenenddienst) zu treffen. Wir bieten Ihnen im Bedarfsfall auch Hilfe an bei der Organisation der Kinderbetreuung oder der Wohnungssuche. Zudem können Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Diakoniestation die PKW-Flotte und den Fahrradpool bzw. die E-Bikes nutzen.

Kindertageseinrichtungen

Durch fachlich kompetentes und feinfühliges Handeln begleiten die pädagogischen Fachkräfte in den 17 Kindertageseinrichtungen des Evangelischen Vereins die Kinder in ihrer Entwicklung.

Die pädagogischen Schwerpunkte und Zielsetzungen in den Einrichtungen werden in enger Zusammenarbeit in der Abteilung Kindertageseinrichtung sowie den einzelnen Kindertagesstätten erarbeitet. Entsprechende Instrumente sind z.B. Leitungstreffen, Teambesprechungen oder externe Rahmenbedingungen wie der Orientierungsplan für baden-württembergische Kindergärten. Die konstruktive und engagierte Zusammenarbeit in jedem Kita-Team und die pädagogischen Fähigkeiten aller Beschäftigten sind uns wichtig. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter darf und soll sich mit seinem Können einbringen.

Geschäftsstelle

Auch in unserer Geschäftsstelle bzw. im Verwaltungsbereich bieten sich vielfältige Möglichkeiten, sich konstruktiv an der Geschäftsgestaltung des Evangelischen Vereins zu beteiligen. Die Tätigkeitsfelder reichen von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bis zu wichtigen Verwaltungstätigkeiten und praktischen Arbeiten, die den reibungslosen Ablauf in den Kindertageseinrichtungen, der Diakoniestation und der Geschäftsstelle garantieren.

Tarif- und Zusatzleistungen

  • Vergütung nach KAO / TVöD
  • 12 Monatsgehälter zzgl. Jahressonderzahlung
  • 2% Aufschlag auf das Bruttogehalt als Leistungsentgelt
  • Beiträge zur Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • 1,5 zusätzliche dienstfreie Tage (Gründonnerstag und Nachmittag des Reformationstags)
  • Jährlich bis zu drei urlaubsunabhängige freie Arbeitszeitverkürzungstage
  • Finanzielle Beteiligung an Fitnessstudio-Kosten (Studio Kraftpunkt Fellbach sowie andere Fitnessstudios)
  • Individuelle Schulungen bzw. Fort- und Weiterbildungsangebote (fachbereichsbezogen)
  • Jährliche Mitarbeiterevents und gemeinsame Weihnachtsfeier

Entgeltbeispiele (basierend auf Vollzeitstelle 40 Stunden / Woche):

Erzieherin in einer Einrichtung mit offenem Konzept, Berufseinsteigerin:

Entgeltgruppe S8a, Stufe 2               = mtl. 2.829,77 Euro brutto

 

Erzieherin als Zweitkraft, 8 Jahre Berufserfahrung:

Entgeltgruppe S7, Stufe 4                 = mtl. 3.128,98 Euro brutto

 

Examinierte Pflegekraft, 5 Jahre Berufserfahrung:

Entgeltgruppe P8, Stufe 3                 = mtl. 2.932,80 Euro brutto

Aktuelle Stellenangebote ansehen:

Wir freuen uns auch über Initiativbewerbungen!

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Evangelischer Verein Fellbach e.V.
Marion Öttl
Abteilung Personalwesen
Mozartstr. 14
70734 Fellbach


E-Mail:
Telefonische Anfragen: 0711 58 56 76-19

 

Informationen zum Umgang mit Ihren im Bewerbungsprozess erhobenen Daten und zu Ihren entsprechenden Rechten auf Änderung, Aktualisierung oder Löschung dieser Daten finden Sie unter „Datenschutz“.

A A A